LOGO


Ordination Dr. Eltanaihi

Leistungen









Vorsorgeuntersuchungen

Vorbeugen ist besser als Heilen

Die Vorsorgeuntersuchung (Gesundenuntersuchung) kann von allen Personen ab dem vollendeten 18. Lebensjahr einmal jährlich kostenlos in Anspruch genommen werden. Diese beinhaltet neben einer körperlichen Untersuchung eine genaue Blut- und Harnanalyse, sowie eine Blutdruck- und BMI-Kontrolle. Je nach Alter, Risikoprofil und Vorerkrankungen werden weiterführende Untersuchungen durchgeführt.


Ruhe - EKG

Überprüfung von Frequenz, Rhythmus, Lage und Erregunsleitung des Herzens.


Impfberatung und Impfungen

Beratung bezüglich Grundimmunisierungen, Auffrischungsimpfungen und Reiseimpfungen. Bei Unklarheiten über Ihren bestehenden Impfschutz, kann eine Titerbestimmung aus dem Blut Aufschluss geben.


Wundversorgung

Behandlung von akuten und chronischen Wunden unter berücksichtigung der modernen Wundversorgung, Abszessenfernung, Verbandswechsel, Naht- und Klammerentfernungen nach operativen Eingriffen.


INR/Quick-Bestimmung

Ihr Ergebnis erhalten Sie sofort.


Schmerztherapie

Interdisziplinäre Behandlung von akuten und chronischen Schmerzen.


Elektro- und Ultraschalltherapie

Diese Therapien werden bei akuten oder chronischen Schmerzzuständen des Bewegungsapparates verwendet, um Muskulatur zu lockern, die Durchblutung zu fördern, Schmerzen zu reduzieren und die Selbstheilung zu unterstützen.


Infusions- und Infiltrationstherapie

Zur Behandlung von akuten Schmerzzuständen, werden Infusionen zur raschen Schmerzlinderung eingesetzt. Mangelzustände wie z.B. Eisen- oder Vitaminmangel können mittels Infusionstherapie rasch behandelt werden. Bei der Infiltrationstherapie werden, mittels dünner Nadel schmerzstillende und wahlweise entzündungshemmende Medikamente in die Haut oder auch tieferliegende Bereiche injiziert, um eine lokale als auch eine Fernwirkung zu erzielen.


Untersuchung vor geplanten Operationen

Vor Operationen ist es notwendig den Gesundheitszustand des Patienten mittels Blutanalysen, Ruhe-EKG und Harnuntersuchung zu überprüfen. Mitunter wird auch ein Thorax-Röntgen und eine Spirometrie von Seiten der Klinik angefordert.


Mutter-Kind-Pass Untersuchung

Zwischen der 17. und 20. Schwangerschaftswoche können sie die 2. MKP-Untersuchung (internistische Untersuchung) bei uns in Anspruch nehmen.


Medizinische Atteste

Untersuchungen zur Ausstellung von Attesten zur Vorlage bei Versicherungen, Arbeitsstelle, Polizei, Gericht, etc.


Patientenverfügungen


Überweisungen - Heilbehelfe - Kuranträge - Krankmeldungen